Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Robin Ticciati – DSO

@Philharmonie Berlin

21. November 2020: 20:05

Dunkelheit und Licht, Mensch, Gottheit und Kosmos, antike Mythologie und Selbsterkenntnis, Leben, Tod und ein immer wieder neu beginnender Weltenlauf greifen in diesem Konzert musikalisch ineinander: Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) spielte unter seinem Chefdirigenten Robin Ticciati am Samstag, den 21. November 2020 live in der Berliner Philharmonie Sergei Rachmaninoffs ›Die Toteninsel‹, Klaus Langs ›ionisches Licht‹ und symphonische Auszüge aus Richard Wagners ›Götterdämmerung‹.

Neben dem musikalischen Geschehen bekräftigt ein spezielles Raum- und Lichtkonzept die Gesamtdramaturgie des vielschichtigen Programms, für die Robin Ticciati und dem DSO der britische Regisseur Frederic Wake-Walker zur Seite stand.

Nach den Corona-bedingten Veranstaltungsabsagen reiht sich das Konzert in diverse Videoproduktionen des DSO mit Robin Ticciati, die das Orchester auf seiner Website im DSO PLAYER präsentiert.

Details

Datum:
21. November 2020
Zeit:
20:05

Veranstaltungsort

Philharmonie Berlin

Veranstalter

Deutsches Symphonie Orchester
Website:
https://www.dso-berlin.de/de/