Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tretet Dada bei! 20 Jahre Heartfield in Waldsieversdorf

@John Heartfield Haus

25. Juni: 15:00

Veranstaltung Navigation

Vortrag, Film & Musik

 

Zum 20. Jahrestag der Gründung des Heartfield-Freundeskreises blicken Akademie der Künste und Verein auf die gemeinsame Arbeit zurück, deren Höhepunkt die Eröffnung des Sommerhauses des Fotomonteurs 2010 war. Ausstellungen und Veranstaltungen mit Akademiemitgliedern und prominenten Gästen folgten. Die Jubiläums-Veranstaltung Tretet Dada bei! setzt dieses erfolgreiche Zusammenwirken fort.

Der Fotomonteur Heartfield arbeitete zwischen 1917 und 1922 in Berlin als Ausstatter, Regisseur und Trickfilmtechniker. Genau in dieser Zeit, als die Hauptstadt als Zentrum des expressionistischen Films galt, schrieb der flämische Lyriker und Dadaist Paul van Ostaijen ein Manuskript, das erstmals 2009 als Film verwirklicht wurde. Die frei erfundene Geschichte einer „Jazz-Republik“ endet mit einem Tanz auf dem Vulkan, der in einen Bankrott führt. Heartfield trifft van Ostaijen – Realität trifft auf Fiktion.

Es sprechen: Astrid Landsmann, Bob Sondermeijer, Klaus Staeck und Michael Krejsa.

Film-Collage: Der Pleite Jazz (2009), Herrebout/van Maaren (NL)

Das Ensemble Quillo für Neue Musik in Brandenburg spielt Kompositionen von Schostakowitsch, Eisler, Göritz und Oehring unter Leitung von Ursula Weiler (Flöten) und Helmut Oehring (Gitarre).

Details

Datum:
25. Juni
Zeit:
15:00
Alle Termine:
Webseite:
http://www.heartfield.de/veranstaltungen-2023/

Veranstaltungsort

John Heartfield Haus
Schwarzer Weg 12
Waldsieversdorf, 15377
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Ensemble Quillo
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen

Ensemble Quillo

Das Ensemble Quillo unter der Leitung von Ursula Weiler hat sich im Jahr 2004 in der Uckermark gegründet. Seit 2009 hat das Ensemble die Reihe Neue Musik etabliert: Seitdem wurden u.a. aufgeführt: L. Berio: Folk Songs; A. Schönberg: Pierrot lunaire (jeweils mit der Solistin Salome Kammer); M. Kagel: Der Tribun; H.W. Henze: El Cimarron; H. Eisler: Vierzehn Arten den Regen zu beschreiben. Mit der Produktion von H.W. Henzes El Cimarron wurde das Ensemble 2011 in die Werkstatt der Staatsoper Berlin im Schillertheater…

 


Hier können Sie sich für meinen Newsletter eintragen, über den ich ca. vierteljährlich eine kleine Terminübersicht verschicke.