Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Unheimliche Geschichten

@Freiluftkino Union

11. August: 20:45

Veranstaltung Navigation

1919 verewigte sich Richard Oswald als Pionier des Gruselfilms in der Historie. Fünf Adaptionen literarischer Vorlagen setzte er als beklemmende, schwarzhumorige Gute-Nacht-Geschichten in Szene.

Details

Datum:
11. August
Zeit:
20:45
Alle Termine:

Veranstaltungsort

Freiluftkino Union
Berlin-Friedrichshagen,

Unheimliche Geschichten

In einem Buchantiquariat erwachen um Mitternacht aus drei großen Gemälden der Teufel, der Tod und eine Dirne. Sie erzählen sich fünf unheimliche Geschichten… Mit seiner außergewöhnlichen Inszenierung und den damals völlig neuen und wegweisenden Film-Effekten erschuf Richard Oswald vor genau 100 Jahren das Genre des Gruselfilms. Es ist auch eine der ersten Literaturverfilmungen, in der unter anderem «die schwarze Katze» von Edgar Allan Poe oder »Der Selbstmörderklub« von Robert Louis Stevenson adaptiert wurden. Die fünf Geschichten sind gelungen durch die Rahmenhandlung verknüpft…