Die Lieder der Pariser Commune

Das Doppel-Album mit 48-.seitigem Booklet erscheint im schmucken Ecolbook.

Die Lieder der Pariser Kommune: Vielfach erstmals in deutscher Sprache! Mit Texten von Louise Michel, Eugène Pottier, Jean-Baptiste Clément, Bertolt Brecht, Georgh Herwegh, Erich Weinert, Walter Mehring und anderen …

Mit: Bremer Ukulelen-Orchester – Aline Barthelemy –  Günter Gall – Die Grenzgänger –  Klaus der Geiger – Daniel Kahn – Bernd Köhler & Blandine Bonjour — Lagerfeuer-Trio – Mannijo — Manfred Maurenbrecher — Microphone Mafia — Dominik Plangger — Die Polkaholix –  Suli Puschban — Sons of Gastarbeita — Andrea Türk — Pauline Floury & Séverin Valière — Jens-Paul Wollenberg – Johanna Zeul u. a.


Die Grenzgänger

Im Grenzbereich zwischen Folkmusik, Rock- und Bluesband und Kabarett angesiedelt, steht im Mittelpunkt der Grenzgänger-Konzerte das deutsche Volkslied mit seinem Sprachwitz und seiner Poesie, als mündlich überlieferte, die Jahrhunderte überlebte Geschichte von unten, als Geschichte des Alltags der sogenannten “kleinen” Leute. Lustvoll arbeiten die Grenzgänger die Verbindungslinien von der Vergangenheit über die Gegenwart bis in […]


nächste Veranstaltungen