Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Grenzgänger: Ausstellungseröffnung

@Stadtmuseum Radolfzell

29. April 2016: 19:00

Veranstaltung Navigation

Vom 30. April bis zum 21. August 2016 folgt im Stadtmuseum die Sonderausstellung „Aktion T4 Berlin / Radolfzell“ über die grausamen Verbrechen der Nationalsozialisten im Namen der Erbgesundheit. Die Ausstellung zeigt einen kleinen Ausschnitt der NS-“Euthanasie” – dem Massenmord an psychisch erkrankten, geistig und körperlich behinderten sowie “rassisch” und sozial unerwünschten Menschen, dem zwischen 1939 und 1945 etwa 300.000 Kinder, Frauen und Männer zum Opfer fielen – darunter auch Radolfzeller Bürgerinnen und Bürger.

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Radolfzell
Seetorstrasse 3
Radolfzell,
+ Google Karte

Die Grenzgänger

Im Grenzbereich zwischen Folkmusik, Rock- und Bluesband und Kabarett angesiedelt, steht im Mittelpunkt der Grenzgänger-Konzerte das deutsche Volkslied mit seinem Sprachwitz und seiner Poesie, als mündlich überlieferte, die Jahrhunderte überlebte Geschichte von unten, als Geschichte des Alltags der sogenannten “kleinen” Leute. Lustvoll arbeiten die Grenzgänger die Verbindungslinien von der Vergangenheit über die Gegenwart bis in die Zukunft heraus, virtuos umrahmt von Felix Kroll (Akklordeon), Frederic Drobnjak (Gitarren) und Annette Rettich (Cello) persifliert und moderiert Sänger und Gitarrist Michael Zachcial auf einzigartige…